Buddog Coaching - der Weg zu einem entspannten Alltag mit Hund

DEIN HUNDECOACH LISA

Über mich

Dein Hundecoach Lisa

Über mich

HI, ICH BIN LISA

Ich bin zertifizerter Pawsitive Life® Coach, Coachin für Hundehalter/-innen und zeige dir, wie du den Alltag mit deinem Hund mit Leichtigkeit und Freude führst und gleichzeitig zu einer selbstsicheren Persönlichkeit heranwächst. Wie du durch die Arbeit an deinem Mindset limitierende Glaubenssätze aufdeckst und auflöst, zurück zu dir findest und dadurch deine Intuition und die Bindung zu deinem Hund stärkst.

Wieso?

Weil ich weiß, wie scheiße es sich anfühlt, wenn man nicht mit seinem Hund arbeitet, sondern gegen ihn. Wenn man das Gefühl hat, man ist nicht gut genug für seinen Hund. Wenn man denkt, manche Herausforderungen wird man niemals meistern. Und weil es meine absolute Herzensangelegenheit ist, Hunde und Hundemenschen zu einem unbeschwerten Leben zu verhelfen.

Ich hatte nicht immer ein entspanntes Zusammenleben mit meiner Hündin Freya, geschweige denn ein positives Mindset.

Durch verschiedene Ereignisse, die sich im Laufe meines Lebens abgespielt haben, habe ich mich zunächst zu einer unsicheren Persönlichkeit entwickelt, die mehr und mehr eine Schutzmauer um sich gebaut, den Kontakt zu und Glauben an sich verloren hat und immer unzufriedener wurde. Als ich endlich den Mut hatte, mir einen eigenen Hund anzuschaffen und schnell feststellte, dass sich meine eigene Unsicherheit auf meinen Hund überträgt und Training alleine nicht reicht, habe ich begonnen intensiv an mir und meinem Mindset zu arbeiten. Was sich dadurch bei Freya und mir verändert hat ist unglaublich!

Ich freue mich sehr darauf, dich und deinen Hund kennenzulernen und auf eurem gemeinsamen Weg zu begleiten.

Ich zeige dir, wie du den Alltag mit deinem Hund mit Leichtigkeit und Freude führst und gleichzeitig zu einer selbstsicheren Persönlichkeit heranwächst. Wie du durch die Arbeit an deinem Mindset limitierende Glaubenssätze aufdeckst und auflöst, zurück zu dir findest und dadurch deine Intuition und die Bindung zu deinem Hund stärkst.

Wieso ich als Hundecoach arbeite?

Weil ich weiß, wie scheiße es sich anfühlt, wenn man nicht mit seinem Hund arbeitet, sondern gegen ihn. Wenn man das Gefühl hat, man ist nicht gut genug für seinen Hund. Wenn man denkt, manche Herausforderungen wird man niemals meistern. Und weil es meine absolute Herzensangelegenheit ist, Hunde und Hundemenschen zu einem unbeschwerten Leben zu verhelfen.

Ich hatte nicht immer ein entspanntes Zusammenleben mit meiner Hündin Freya, geschweige denn ein positives Mindset.

Durch verschiedene Ereignisse, die sich im Laufe meines Lebens abgespielt haben, habe ich mich zunächst zu einer unsicheren Persönlichkeit entwickelt, die mehr und mehr eine Schutzmauer um sich gebaut, den Kontakt zu und Glauben an sich verloren hat und immer unzufriedener wurde. Als ich endlich den Mut hatte, mir einen eigenen Hund anzuschaffen und schnell feststellte, dass sich meine eigene Unsicherheit auf meinen Hund überträgt und Training alleine nicht reicht, habe ich begonnen intensiv an mir und meinem Mindset zu arbeiten. Was sich dadurch bei Freya und mir verändert hat ist unglaublich!

So machte ich meinen Traum zum Beruf und wurde zertifizerte Hundetrainerin und Pawsitive Life® Coach. Meine positiven Erfahrungen möchte ich an dich weiter geben.

Ich freue mich sehr darauf, dich und deinen Hund kennenzulernen und als Hundecoach auf eurem gemeinsamen Weg zu begleiten!

WIE ICH ARBEITE:

  • Der Aufbau und Erhalt einer sicheren Mensch-Hund-Bindung steht bei mir im Vordergrund #bindungfirst
  • Dabei wird stets auf die individuellen Bedürfnisse deines Mensch-Hund-Teams geachtet und in das Training integriert #bedürfnisorientiert
  • Ich arbeite gewaltfrei und fair und orientiere mich an neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Ich unterstütze dich dabei, deinen Hund zu verstehen und zur Expert*in für dein Mensch-Hund-Team zu werden
  • Im Mittelpunkt stehen die Emotionen von dir und deinem Hund, sie werden bei jedem Trainingsschritt beachtet
  • Der Aufbau und Erhalt einer sicheren Mensch-Hund-Bindung steht bei mir im Vordergrund #bindungfirst
  • Dabei wird stets auf die individuellen Bedürfnisse deines Mensch-Hund-Teams geachtet und in das Training integriert #bedürfnisorientiert
  • Ich arbeite gewaltfrei und fair und orientiere mich an neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Ich unterstütze dich dabei, deinen Hund zu verstehen und zur Expert*in für dein Mensch-Hund-Team zu werden
  • Im Mittelpunkt stehen die Emotionen von dir und deinem Hund, sie werden bei jedem Trainingsschritt beachtet

WORK WITH ME

WIE ICH NICHT ARBEITE:

  • Jegliche Form der psychischen und physischen Gewalt lehne ich ab (z.B. Leinenruck, Sprühhalsbänder, Wasserflasche, Alphawurf, körperliches Bedrohen, Schreien, Schreckreize)
  • Bei mir werden keine tierschutzrelevanten, aversiven Hilfsmittel verwendet (z.B. Teletakt-Halsbänder, Stachelhalsbänder, etc.)
  • Es werden weder Emotionen noch Verhaltensweisen deines Hundes gehemmt oder unterdrückt
  • Ich locke dein Mensch-Hund-Team nicht in Situationen, die ihr noch nicht meistern könnt
  • Ich locke deinen Hund nicht ins Fehlverhalten, um ihn dann zu strafen
  • Ich verurteile dein Mensch-Hund-Team nicht für bisherige Vorgehensweisen, Verhaltensweisen und deinen aktuellen Wissensstand
 

WIE ICH NICHT ARBEITE:

  • Jegliche Form der psychischen und physischen Gewalt lehne ich ab (z.B. Leinenruck, Sprühhalsbänder, Wasserflasche, Alphawurf, körperliches Bedrohen, Schreien, Schreckreize)
  • Bei mir werden keine tierschutzrelevanten, aversiven Hilfsmittel verwendet (z.B. Teletakt-Halsbänder, Stachelhalsbänder, etc.)
  • Es werden weder Emotionen noch Verhaltensweisen deines Hundes gehemmt oder unterdrückt
  • Ich locke dein Mensch-Hund-Team nicht in Situationen, die ihr noch nicht meistern könnt
  • Ich locke deinen Hund nicht ins Fehlverhalten, um ihn dann zu strafen
  • Ich verurteile dein Mensch-Hund-Team nicht für bisherige Vorgehensweisen, Verhaltensweisen und deinen aktuellen Wissensstand

MEIN SOULDOG

Der Coach in meinem Leben

Freya

geb. 24. September 2019

Podenco-Mischling

Quatschkopf

Süßkeks

Sensibelchen

Food, Food, Food

Buddeln

WIR LIEBEN

Hunde

Natur

Wanderungen

Strand

Berge

Essen

Entspannung

Couchabende

MEIN SOULDOG

Der Coach in meinem Leben

Freya

geb. 24. September 2019

Podenco-Mischling

Quatschkopf

Süßkeks

Sensibelchen

Food, Food, Food

Buddeln

PAWerful-Mind_Warteliste
Hundecoach Lisa und ihrer Hündin Freya spazieren im Wald

WIR LIEBEN:

Hunde

Natur

Wanderungen

Strand

Berge

Essen

Entspannung

Couchabende


AUSBILDUNGEN

  • Mai 2022: Gründung von Buddog Coaching
  • September 2021- Februar 2022: Pawsitive Life®  Coaching Ausbildung unter der Leitung von Kirsten Mahne
  • November 2021 – November 2022: Ausbildung zur Hundetrainerin am Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer & Falke
  • 2017 – 2021: Studium Design- und Projektmanagement (Bachelor Thesis: “Markenaufbau einer Dienstleistungsmarke am Beispiel einer Hundeschule”)
  • 2014 – 2016: Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten
Zertifizierter Pawsitive Life-Coach für Hund-Mensch-Teams
ausbildungssiegel-ziemer&falke

AUSBILDUNGEN & ERFAHRUNGEN

  • Seit September 2023: Autorin bei dogondo
  • Juli 2023: Erhalt der Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8f TierSchG
  • März – Juli 2023: Praktikum in der Hundeschule Casa Canis, Essen
  • September 2021- Februar 2022: Pawsitive Life®  Coaching Ausbildung unter der Leitung von Kirsten Mahne
  • November 2021 – November 2022: Ausbildung zur Hundetrainerin am Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer & Falke
  • Februar – März 2020: Ehrenamtliche Tätigkeit im Tierheim, Lanta Animal Welfare, Thailand
  • 2017 – 2021: Studium Design- und Projektmanagement (Bachelor Thesis: “Markenaufbau einer Dienstleistungsmarke am Beispiel einer Hundeschule”)
  • 2014 – 2016: Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten, Tierklinik Neandertal, Haan
ausbildungssiegel-ziemer&falke
Zertifizierter Pawsitive Life-Coach für Hund-Mensch-Teams

FORTBILDUNGEN&TÄTIGKEITEN

Ich bilde mich regelmäßig bei renommierten Kelleg:innen und Referent:innen zu diversen Themen rund um den Hund und Hundetraining weiter. Dabei lege ich bei der Auswahl meiner Fortbildungen großen Wert auf die Berücksichtigung und Einbindung neuester wissenschaftlicher Kenntnisse, wie dem fairen und gewaltfreien Umgang mit Hunden.
  • August 2023: Praxissemniar “Körpersprache” mit Gerd Schreiber
  • November 2023: Praxisseminar “Neue Ideen für Hundetrainer – Sozialtraining Techniken” mit Maria Hense
  • Februar 2024: Praxissemniar “Trauma + Deprivation bei Hunden” mit Maria Hense
  • Februar 2024: Praxissemniar “Mut-Mach-Training” mit Maria Hense
 

Kontakt

info@buddogcoaching.de

Copyright© 2023 Lisa Ringelstein. All Rights Reserved.